Ein ERP-System ist heutzutage in einigen Branchen der erfolgsrelevante Faktor, um am Markt zu bestehen. Auch kleine und mittlere Unternehmen können sich damit einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Wer über die Investition in ein Cloud-ERP-Systems nachdenkt, stellt sich nicht zuletzt finanzielle Fragen: Wann amortisiert sich ein ERP-System und lohnt sich die Investition?

Mit dem Return on Investment (ROI) können Unternehmer zuverlässige Aussagen über die Rendite des eigenen unternehmerischen Handels im Verhältnis zum eingesetzten Kapital machen. ERP-System-Kosten werden häufig über- aber auch unterschätzt. Allein das Bauchgefühl sollte dabei nicht die Grundlage für Entscheidungen bilden, sondern Wissen und Berechnungen.

Anhand dieser Themen erkennen Sie Kosten und Nutzen eines ERP-Systems:

  • Faktoren für Kosten berücksichtigen und Fördermöglichkeiten prüfen
  • Der langfristige Gesamtnutzen: Direkte und indirekte Vorteile beachten
  • Den ROI berechnen: Möglichkeiten und Methoden für Kostenklarheit

Gerade kleine und mittlere Unternehmen profitieren von einer Cloud-ERP-Lösung. Informieren Sie sich im Whitepaper über Kosten und Möglichkeiten von Cloud-ERP-Systemen für Ihr Unternehmen. Erfahren Sie, welche Faktoren in die Berechnung des ROI einbezogen werden müssen und wie sie diese in Bezug zum Gesamtnutzen stellen. Außerdem erhalten Sie wertvolle Berechnungsgrundlagen und Methoden, um die Kosten für Ihre Investition in die Zukunft zu kalkulieren. Verschaffen Sie sich Effizienz und Flexibilität und Ihren Kunden und Mitarbeitern mehr Komfort – denn unabhängig von der Amortisierungszeit ist das einer der wichtigsten Faktoren für langfristigen Erfolg.

CTA_ROI_WP